Very Happy Birthday D-Knuddels

Von Herzen wünschen wir Dana, Djamila, June, Dusty, Dylan, Basil, Duc und Darou alles Liebe und Gute zum 3. Geburtstag.
Lasst Euch so richtig verwöhnen und geniesst einen unbeschwerten Tag mit euren Liebsten.
Herzliche Umarmung vom ganzen Rudel am Rebhügel.
 

D-Wurf

 
 

Wundervolle Neuigkeiten- Enrico und Aileen werden Eltern

Wir sind sehr glücklich und dankbar, dass sich in dieser schwierigen und ausserordentlichen Zeit die Natur von ihrer schönen Seite zeigt. Unsere Hunde sind einfach ein Lichtblick und bringen uns auch in dunklen Zeiten Anlass zu grosser Freude.
Nun haben wir die Gewissheit, dass in Aileen’s Bauch klitzekleine Herzen schlagen. Es ist immer wieder von Neuem eine kleine Aufregung so ein Ultraschall-Untersuch. Danke an Olivier Gardelle (VETIMAGE) und seine Assistentin für die herzliche und kompetente Betreuung.
Wir hoffen, dass die Trächtigkeit weiter gut verläuft und wir in ein paar Wochen die Fellnäschen willkommen heissen dürfen.
 

Enrico & Aileen

 
 

Enrico und Aileen hatten ein intensives, harmonisches Date

Einige hundert Kilometer sind wir gefahren, um die "Hochzeit" von Enrico und Aileen zu feiern. Wir waren ein paar Tage zu früh dran, damit sich die Beiden kennenlernen und ausgiebig beschnuppern konnten.
Die Zwei verstanden sich auf Anhieb sehr gut und waren von Anfang äusserst harmonisch miteinander. Die Kommunikation der Beiden zu beobachten ist absolut faszinierend und spannend. Jeden Tag wurde der Körperkontakt noch intensiver zwischen ihnen, bis es dann so richtig gefunkt hat! Enrico hat sich als rücksichtsvoller, sanfter und einfühlsamer Deckrüde erwiesen, er hat Aileen die Zeit gegeben bis auch sie so weit war. Ein schönes, vielversprechendes Zusammensein haben die Beiden erlebt.
Neben der Verpaarung genossen wir einmal mehr die herzliche Gastfreundschaft von Carmen und Andreas Sellmer, der auch die wunderschönen Fotos gemacht hat, zudem konnten wir sogar noch ein paar Dummytrainings-Einheiten einbauen.
Jetzt heisst es abwarten, bis wir die Gewissheit haben, ob dieses Treffen auch kleine Früchtchen trägt.
 
Enrico & Aileen
Fly am 29.02.2020Aileen am 29.02.2020

 

 

Tierarzt-Besuch mit Marley und Nala

Ohne Wenn und Aber stolzierten sie am 14. Februar zum letzten Mal in die Tierklinik Aarau West.
Dort wurden sie mit viel Fingerspitzengefühl von der Tierärztin Barbara Sommer geimpft und durchgecheckt, bevor sie dann bald die Reise nach Deutschland antreten.
Die 2 Fellnasen entwickeln sich prächtig, auch die Autofahrt nach Oberentfelden meisterten sie mit Bravur.
Danke an das Team von AW für die stetige und fürsorgliche Betreuung.
 

Marley und Nala am 14.02.2020 bei der Tierärztin

Am 14.02.2020 bei der Tierärztin

 

Very Happy Birthday

Von Herzen gratulieren wir Aileen, Cia, Ayla, Aurora, Ayana, Nanouk, Arrow, Cheyenne und Yaro zum 7. Geburtstag.
Der 6. Februar 2013 war ein sehr emotionaler und wunderschöner Augenblick.
Unser 1. eigener Wurf, mit unserer wunderbaren und allerliebsten Stammmutter Amira, welche im April dieses Jahres, bereits 13 Jahre alt wird.
Ayla hatte leider kein schönes Schicksal. Als Zuchthündin hatte sie bei ihren Besitzern 4 Würfe und wurde nach dem 4.Wurf, Ende 2019, ohne uns einzubinden weiterverkauft. Wir bekamen nur die Entscheidung mitgeteilt, dass sie weggegeben wird. Unsere Bitte, sie an uns zurückzugeben, wurde rigoros abgelehnt. Wir hoffen sehr, dass es ihr jetzt bei ihrer neuen Familie gut geht und sie ein wunderschönes Leben mit viel Liebe und Zuwendung führen darf.
Wir wünschen allen einen wunderbaren Geburtstag mit allem, was dazu gehört… Herzliche Knuddels vom Rebhügel.
 

Welpen A-Wurf

 

Keiner ist zu klein, um ein Star zu sein

"Gib dem Menschen einen Hund und die Seele wird gesund"… mit Freude und Stolz befinden wir uns bereits im 3. Jahr der Ausbildung der HERZENS-HUNDEN-TEAMS.
Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder auf motivierte Teilnehmer und deren Hunde verschiedenster Rassen.

Die Wirkung der Besuche mit unseren Fellnasen ist riesig.
Roman Della Rossa (Heimleiter Seniorenzentrum Mülimatt in Oberwil ZG), hat dies bewegt einen Bericht darüber zu schreiben. Das Seniorenzentrum ist eine von vielen Institutionen, in denen wir unsere Trainingstage absolvieren dürfen. Dafür möchten wir uns bedanken. Ohne die Unterstützung der Heimleiter, Aktivierungs-Fachpersonen und deren Teams, könnten wir nicht so tolle Trainingstage durchführen.

Fly, ihr Bruder Fion und Juri (alle aus dem F-Wurf) werden dieses Jahr auch die Ausbildung machen.
Bestimmt werden auch sie bald noch mehr Herzens höher schlagen lassen.
Mehr unter HERZENS-HUNDE.

Fly im Einsatz