Nachdem wir wiederum eine tolle Trainingswoche unter der Leitung von Paul Koch in Silvaplana verbringen durften, absolvierten Aileen und ich unseren ersten WT.
Für uns stand die Freude an der Dummy-Arbeit ganz klar an oberster Stelle und so machten wir, als WT-Einsteiger die ersten Erfahrungen.
Durch den Richter Werner Haag wurden wir an verschiedene Aufgaben herangeführt: Suche, kleiner Walk up, Mark- Memory etc.
Die meisten Uebungen wurden mit Schuss aus der Flinte ausgeführt. Durch diesen Reiz gab es auch der eine oder andere Fehler von uns, wie zum Beispiel einen Frühstart von Aileen, was auch als sogenanntes Einspringen bezeichnet wird.
Fly war in der Obhut von René und sie begleiteten uns den ganzen Tag. Fly beobachtete uns in einer Ruhe und regierte kein einziges Mal auf die vielen Schüsse.
Zuletzt durfte auch sie sich im herrlichen Bergsee abkühlen, indem sie einen Dummy aus dem Wasser apportierte.
Es war für uns ein rundum wunderbarer Tag und wir wissen, woran wir arbeiten müssen.
Ein grosses Dankeschön geht an das OK des WT’s von Silvaplana und an „unseren“ Richter Werner Haag, der uns mit ganz viel Ruhe und konstruktiver Kritik durch diesen Tag begleitet hat.

Aileen am Working Test in Silvaplana am 27.08.2019Aileen am Working Test in Silvaplana am 27.08.2019

Gabi mit Aileen am Working Test in Silvaplana am 27.08.2019Gabi mit Aileen am Working Test in Silvaplana am 27.08.2019

Aileen am Working Test in Silvaplana am 27.08.2019Aileen am Working Test in Silvaplana am 27.08.2019

Fly in Silvaplana am 27.08.2019Fly in Silvaplana am 27.08.2019